In Halle wurde wieder eine alte Bombe gefunden

Polizeibeamte stehen an einer Kreuzung und leiten den Verkehr um
Bildrechte: MDR/MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

Im Bundes-Land Sachsen-Anhalt ist die Stadt Halle.
Dort gibt es im Stadt-Teil Halle-Silberhöhe
das Gelände von einem Fußball-Zentrum.
Auf diesem Gelände wurde schon wieder eine Bombe gefunden.
Die Bombe ist noch aus dem 2. Welt-Krieg.

Leichte Sprache im Podcast hören 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR FERNSEHEN Do 24.06.2021 13:32Uhr 00:54 min

https://www.mdr.de/nachrichten-leicht/audio-1770494.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Die Bombe wiegt 75 Kilo.
Und es ist schon die 11. Bombe:
Die auf demselben Gelände gefunden wurde.

Am Donnerstag-Vormittag soll die Bombe entschärft werden.
Dafür müssen alle Menschen aus der Garten-Anlage weg-gehen:
Die in der Nähe von der Bombe ist.
Das bedeutet:
In der ganzen Garten-Anlage dürfen keine Menschen sein.
Sonst können die Menschen verletzt werden:
Wenn die Bombe entschärft wird.
Und die Bombe doch noch explodiert.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
Hörfunk | MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | ab 5:00 Uhr