In Leipzig wurde am Montag eine Flieger-Bombe aus dem 2. Weltkrieg gefunden

Ein Polizeiauto vor einer Tankstelle
Bildrechte: MDR/Lausitznews/Erik-Holm Langhof

Leipzig ist eine Stadt im Bundes-Land Sachsen.
Ein Stadt-Teil von Leipzig heißt Leipzig-Eutritzsch.
Dort wurde am Montag bei einer Tankstelle
eine Flieger-Bombe aus dem 2. Weltkrieg gefunden.

Leichte Sprache im Podcast hören 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Nachrichten-Audio in Leichter Sprache

MDR FERNSEHEN Di 23.11.2021 13:52Uhr 01:04 min

https://www.mdr.de/barrierefreiheit/audio-1892058.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Die Polizei hat gesagt:
Am Dienstag soll die Flieger-Bombe entschärft werden.
Deshalb müssen alle Menschen in der Nähe
aus den Wohnungen gehen.
Sie dürfen in der Zeit von der Entschärfung
nicht in ihren Wohnungen sein.

Die Polizei hat heute Morgen eine Karte gemacht.
Auf dieser Karte können die Menschen sehen:
Ob sie aus ihren Wohnungen gehen müssen.
Es sind mehr als 1 tausend Menschen:
Die heute ihre Wohnungen wegen der Entschärfung verlassen müssen.

Hier können Sie diese Nachricht auch in schwerer Sprache lesen

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache: MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | Nachrichten | 23. November 2021 | 08:00 Uhr