Sachsen Im Zoo von der Stadt Leipzig gibt es eine dicke Überraschung

Ein Elefantenbaby erkundert an der Seite seiner Mutter, Elefantenkuh Pantha (l), die Anlage im Zoo in Leipzig.
Bildrechte: dpa

Der Zoo von Leipzig kann im nächsten Jahr
einen Elefanten-Kinder-Garten auf-machen.
Denn im Zoo wird es vielleicht
viele kleine Elefanten-Babys geben.

Leichte Sprache im Podcast hören 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
2 min

Ein Nachrichten-Audio in Leichter Sprache

MDR FERNSEHEN Do 29.09.2022 14:26Uhr 01:43 min

https://www.mdr.de/nachrichten-leicht/audio-2143114.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Jörg Junhold ist der Direktor vom Zoo in Leipzig.
Er hat der Presse am Mittwoch gesagt:
In unserem Zoo bekommen vielleicht 3 Elefanten-Kühe Babys.
1 Elefanten-Baby soll wahrscheinlich
schon am Ende von diesem Jahr kommen.
Und 2 Elefanten-Babys sollen im Sommer vom Jahr 2023 kommen.

Außerdem ist am Sonntag schon 1 Elefanten-Baby im Zoo geboren.
Es ist ein kleiner Elefanten-Bulle.
Es geht ihm sehr gut.

Jörg Junhold hat auch erzählt:
Der Vater von allen Elefanten-Babys ist der Elefanten-Bulle Voi-Nam.
Auch er ist im Zoo von Leipzig geboren.
Viele Besucher vom Zoo lieben Voi-Nam sehr.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR SACHSEN | Regionalstudio Leipzig | 28. September 2022 | 15:00 Uhr