Thüringen In Thüringen gibt es immer weniger Auszubildene

Azubi auf dem Bau
Azubis können sich über eine große Auswahl verschiedener Ausbildungsstellen in Thüringen freuen. (Symbolfoto) Bildrechte: imago images / agefotostock

In dem Bundes-Land Thüringen
machen immer weniger Menschen eine Ausbildung.
Die IHK aus dem Süden von Thüringen hat gesagt:
Im Jahr 2007 gab es noch viel mehr Auszubildende,
als in diesem Jahr.
Das ist auch so:
Weil sich nicht mehr so viele Menschen
für eine Ausbildung bewerben.

Leichte Sprache im Podcast hören 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min

MDR FERNSEHEN Mo 01.08.2022 14:10Uhr 00:52 min

https://www.mdr.de/barrierefreiheit/audio-2094570.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Die Arbeits-Agentur hat gesagt:
In diesem Jahr sind 6 hundert Ausbildungs-Plätze mehr frei,
als im letzten Jahr.
Und ungefähr die Hälfte von allen Ausbildungs-Plätzen in Thüringen
sind frei geblieben

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 01. August 2022 | 06:00 Uhr