Thüringen Es gibt neue Corona-Regeln im Bundes-Land Thüringen

Mann trägt Maske
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Ab dem 1. Oktober gibt es neue Corona-Regeln
im Bundes-Land Thüringen.
Sie gelten erst einmal bis zum 12. November.
Danach gibt es vielleicht wieder neue Corona-Regeln.

Leichte Sprache im Podcast hören 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
2 min

MDR FERNSEHEN Fr 30.09.2022 15:33Uhr 01:45 min

https://www.mdr.de/nachrichten-leicht/audio-2143520.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Schutz-Masken-Pflicht

Es gibt weiter eine Schutz-Masken-Pflicht:
    • In Bussen und Bahnen,
    • in Krankenhäusern,
    • in Arzt-Praxen
    • und in Heimen für obdachlose Menschen.
Die Menschen müssen aber keine FFP-2-Masken anziehen.
Sie können auch medizinische Masken benutzen.

Corona-Tests

In Krankenhäusern und in Pflege-Heimen gibt es die Regel:
    • Ge-impfte Menschen
    • und genesene Menschen
müssen keine Corona-Tests machen.

Manche Pflege-Kräfte sind nicht ge-impft und nicht genesen.
Sie müssen 3-mal in der Woche einen Corona-Test machen.
Dafür reicht ein Corona-Selbst-Test.
Das bedeutet:
Die Pflege-Kräfte müssen nicht in ein Corona-Test-Zentrum gehen.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 29. September 2022 | 13:00 Uhr