Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio

Nachrichten in Leichter Sprache

Rück-BlickWörter-BuchWas ist Leichte Sprache?
Bildrechte: dpa

ThüringenDie Polizei hat bei einer Razzia in Erfurt 4 Männer fest-genommen

Stand: 20. Januar 2022, 15:09 Uhr

Erfurt ist eine Stadt im Bundes-Land Thüringen.
Dort gibt es immer wieder Menschen:
Die viele Drogen verkaufen.
Diese Menschen heißen Drogen-Händler.
Ein Stadt-Teil von Erfurt ist Johannes-Vorstadt.
Am Dienstag hat die Polizei dort eine Razzia gemacht:
Weil sie die Drogen-Händler finden wollte.

Die Polizei hat die Razzia bei 7 Männern gemacht.
Sie hat die Wohnungen
und die Autos von den Männern durchsucht.
Dabei hat sie diese Sachen gefunden:
    • Verschiedene Drogen,
    • mehrere Waffen,
    • Schmuck
    • und viel Geld.
Diese Sachen hat die Polizei gleich beschlag-nahmt.

Nach der Razzia hat die Polizei 4 Männer fest-genommen.
Einer von diesen Männern hatte schon 2 Haft-Befehle.
Deshalb bekommen die Männer wahrscheinlich eine Strafe.
Aber die Polizei hat noch nicht gesagt:
Welche Strafen die Männer bekommen.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache: MDR THÜRINGEN - Das Radio | 19. Januar 2022 | 18:00 Uhr

Hier können Sie diese Nachricht auch in schwerer Sprache lesen: