Die Ausstellung von Udo Lindenberg wird länger in der Stadt Leipzig sein

Udo Lindenberg ist ein berühmter Sänger.
In Leipzig gibt es jetzt eine Ausstellung über Udo Lindenberg.
Sie ist im Museum für bildende Künste.

In der Ausstellung werden viele Sachen von Udo Lindenberg gezeigt.
Zum Beispiel:
    • Bilder,
      die Udo Lindenberg gemalt hat.
    • Fotos.
    • Eine Leder-Jacke.
    • Und das Bundes-Verdienst-Kreuz.
      Das hat der Sänger im Oktober bekommen.

Die Leder-Jacke hatte Udo Lindenberg vor vielen Jahren
dem Staats-Chef von der ehemaligen DDR geschenkt.
Das war Erich Honecker.

Außerdem ist in der Ausstellung auch eine Schalmei zu sehen.
Das ist ein Musik-Instrument.
Die Schalmei hat Udo Lindenberg von Erich Honecker bekommen.

Sehr viele Menschen haben sich die Ausstellung
in Leipzig schon angesehen.
Deshalb soll sie jetzt länger dort bleiben.
Die Ausstellung wird noch bis zum 5. Januar vom Jahr 2020
in Leipzig zu sehen sein.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 05.11.2019 | 13:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

Zuletzt aktualisiert: 08. November 2019, 11:46 Uhr