Ursula von der Leyen wird Chefin von der EU-Kommission

Am Dienstag-Abend wurde Ursula von der Leyen
zur neuen Chefin von der EU-Kommission gewählt.
Am 1. November fängt sie mit ihrer Arbeit an.
Ursula von der Leyen ist eine Politikerin aus Deutschland.

Ursula von der Leyen ist in der Partei CDU.
Sie war Verteidigungs-Ministerin in Deutschland.
Die neue Verteidigungs-Ministerin wird jetzt:
Annegret Kramp-Karrenbauer.
Sie ist die Chefin von der Partei CDU.

Viele Politiker haben Ursula von der Leyen gratuliert

Sven Schulz ist Abgeordneter in der EU.
Er kommt aus dem Bundes-Land Sachsen-Anhalt.
Er ist auch in der Partei CDU.
Sven Schulz hat dazu gesagt:
Es ist gut für Deutschland,
dass Ursula von der Leyen jetzt Chefin von der EU-Kommission ist.

Auch Reiner Haseloff hat gratuliert.
Er ist der Minister-Präsident von Sachsen-Anhalt.
Auch er ist in der Partei CDU.
Er hat dazu gesagt:
Es ist gut, dass Ursula von der Leyen gewählt worden ist.
Sie wird ihre Arbeit gut machen.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR AKTUELL RADIO | 17. Juli 2019 | 00:30 Uhr