Staffel-Lauf

Bei einem Staffel-Lauf laufen 4 Sportler mit.
Sie haben einen kurzen Stab in der Hand.
Der Starb heißt: Staffel.
Die Sportler laufen nach-einander.
Der 1. Läufer gibt den Stab an den 2. Läufer.
Erst dann darf der 2. Läufer los-laufen.
Der 2. Läufer gibt den Stab an den 3. Läufer.
Und der 3. Läufer gibt den Stab an den 4. Läufer.
Wenn der 4. Läufer im Ziel ist.
Dann ist der Staffel-Lauf zu Ende.

Zuletzt aktualisiert: 21. Januar 2017, 15:52 Uhr