gemeinnützig

Das bedeutet:
Das ist etwas für alle Menschen.
Zum Beispiel:
Ein Sport-Verein ist gemeinnützig.
Da können alle Menschen hin-kommen.
Und sie können dort Sport machen.
Dafür müssen sie etwas Geld bezahlen.
Zum Beispiel: 1 Mal im Monat.
Der Verein behält das Geld aber nicht.
Mit dem Geld werden neue Sport-Geräte gekauft.
Damit noch viel mehr Menschen
bei dem Verein Sport machen können.