Angeklagt - Angeklagter

Wenn ein Mensch eine Straftat begeht,
wird er von der Polizei festhaftet.
Dann muss er vor ein Gericht.
Das bedeutet:
Er wird wegen der Straftat angeklagt.
Er ist der Angeklagte.
Dann spricht das Gericht spricht ein Urteil:
Und der Mensch muss vielleicht ins Gefängnis.
Oder er muss eine Geld-Strafe bezahlen.

Zuletzt aktualisiert: 08. September 2017, 13:54 Uhr