Bohr-Schlamm

Das ist ein besonderer Schlamm.
Den gibt es,
wenn mit großen Bohrern in die Erde gebohrt wird.
Zum Beispiel beim Bohren nach:
    • Erdöl,
    • oder Erdgas.

Beim Bohren in die Erde
werden viele flüssige Giftstoffe benutzt.
Dadurch gibt es giftigen Bohr-Schlamm.