Burg-Ruine

Eine Burg ist ein großes Gebäude.
Dort wohnten vor langer Zeit die Landes-Herren.
Zu einer Burg gehören:
    • Ställe für die Tiere,
    • Lager-Räume für Lebens-Mittel,
    • Wohnungen für die Arbeiter.
Um die Burg war eine Mauer gebaut.
Dort konnten die Menschen Schutz suchen:
Wenn die Stadt angegriffen wurde.

Eine Burgruine ist eine zerstörte Burg.
Oft stehen dort nur noch die Mauern.
Oder kaputte Gebäude.