Bußgeld-Behörde

Zeichnung: Eine Frau sitzt am Schreibtisch mit Aktenordner und Taschenrechner.
Bildrechte: Reinhild Kassing

Das ist ein Amt.
Das Amt verschickt Bußgeld-Bescheide.
Das sind Briefe.
Die bekommt ein Auto-Fahrer:
Wenn er beim Auto-Fahren etwas falsch gemacht hat.
Wenn er zum Beispiel:
    • Zu schnell gefahren ist,
     • bei Rot über die Ampel gefahren ist
     • oder falsch geparkt hat.
In dem Brief steht:
Was der Auto-Fahrer falsch gemacht hat.
Und wie viel Buß-Geld er dafür bezahlen muss.