in Rente gehen / in Rente gegangen

Das bedeutet:
Ein Mensch muss nicht mehr arbeiten.
Er bekommt jetzt Geld von der Renten-Versicherung.
Zum Beispiel:
    • Weil der Mensch schon älter ist.
       Und nicht mehr arbeiten muss.
    • Weil er eine Behinderung hat,
       die schlimmer geworden ist.
       Und er nicht mehr arbeiten kann.
    • Oder weil er krank ist.
       Und er deshalb nicht mehr arbeiten kann.

Zuletzt aktualisiert: 20. Juni 2019, 11:22 Uhr