konstruktives Misstrauens-Votum

abstimmen-einstimmig
Bildrechte: Reinhild Kassing

Das gibt es am meisten in der Politik.
Es bedeutet: Ein Politiker soll abgewählt werden.
Zum Beispiel:
    • Der Bundes-Kanzler,
    • ein Minister-Präsident
    • oder ein Ober-Bürgermeister.
Der Politiker soll sein Amt nicht länger machen.
Darüber müssen andere Politiker abstimmen.
Und es muss sofort ein neuer Politiker für das Amt gewählt werden.