Mittelland-Kanal

Das ist eine künstliche Wasser-Straße.
Das bedeutet:
Menschen haben den Kanal gebaut.
Ein Kanal wird dort gebaut:
Wo es keine Flüsse gibt.
Darauf sollen Schiffe von einem Fluss zu einem anderen Fluss fahren.

Der Mittelland-Kanal ist sehr lang.
Über den Mittelland-Kanal können die Schiffe
zum Beispiel in diese Flüsse fahren:
    •  Rhein,
    •  Weser,
    •  Elbe
    •  und Oder.

Zuletzt aktualisiert: 09. Juli 2019, 11:12 Uhr