Schwangerschafts-Konflikt-Beratung

Die Abkürzung dafür ist: SKB.
Eine Beratung ist ein Gespräch.
Dabei können Menschen viele Informationen bekommen.
Und sie können zum Beispiel Hilfe bekommen:
Wenn sie ein Problem haben.

Beratung-Begleitung
Bildrechte: Reinhild Kassing

Bei der SKB bekommen Frauen viele Informationen:
    • Zur Schwangerschaft
    • und zum Schwangerschafts-Abbruch.
Nach der SKB können die Frauen dann entscheiden:
    • Ob sie einen Schwangerschafts-Abbruch machen wollen.
    • Oder ob sie keinen Schwangerschafts-Abbruch machen wollen.