Signal-Störung

Züge brauchen Signale:
Damit sie sicher auf ihrer Zug-Strecke fahren können.
Signale sind Zeichen.
Zum Beispiel:
Ein rotes Licht zeigt den Zügen,
dass sie nicht weiter-fahren dürfen.

Manchmal sind die Signale kaputt.
Das kann zum Beispiel passieren:
Wenn Sachen auf den Zug-Gleisen liegen.
Dann bleiben die Züge stehen.
Sie können erst weiter-fahren:
Wenn die Signale nicht mehr kaputt sind.