Anti-Terror-Übung

Das ist eine Übung gegen den Terror.
Terror bedeutet:
Etwas mit Gewalt ver-ändern.
Zum Beispiel:
    • Weil Menschen eine andere Politik haben wollen.
    • Oder weil sie wollen,
       dass alle Menschen an den gleichen Gott glauben.
Dafür kämpfen wie mit Gewalt.
Oft werden dabei Menschen verletzt.
Dann brauchen sie schnell Hilfe.
Das üben verschiedene Gruppen
Zum Beispiel:
    • Die Polizei,
    • Sanitäter
    • und Feuerwehr.

Zuletzt aktualisiert: 14. Mai 2019, 11:43 Uhr