Wahl-Schein

Das ist ein wichtiges Papier bei der Brief-Wahl.
Der Wahl-Schein muss von dem Wähler ausgefüllt werden.
Und er muss von dem Wähler unterschrieben werden.
Damit das Wahl-Amt weiß:
Dass der Wähler die Kreuze auf dem Stimm-Zettel
selbst gemacht hat.

Der Wähler ist der Mensch,
der bei einer Wahl:
    • 1 Partei wählt
    • oder eine Person wählt.

Zuletzt aktualisiert: 11. August 2017, 09:28 Uhr