Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
SachsenSachsen-AnhaltThüringenDeutschlandWeltRatgeber
Was ist Datenjournalismus?

In Studien, amtlichen Statistiken und Datenbanken recherchieren, die gewonnenen Daten analysieren und dadurch interessante Menschen, Orte und deren Geschichten identifizieren: Das ist Datenjournalismus.

Was ist das Ziel von MDRdata?

MDRdata – ein kleines, aber wachsendes Team aus Journalisten, Programmierern und Grafikern – will mit ressortübergreifenden Recherchen von Wirtschaft über Politik und Gesellschaft bis hin zu Unterhaltung und Sport die Berichterstattung des MDR – fakten- und datenbasiert – bereichern und vertiefen.

Wie arbeitet das Team?

Von Magdeburg aus recherchiert MDRdata datengetriebene Geschichten für das MDR-Sendegebiet in Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen. Dabei kooperiert das Team mit Kolleginnen und Kollegen verschiedenster MDR-Redaktionen als auch mit dem Wiener Start-up 23°. Einerseits bietet das Start-up – bestehend aus Volkswirten, Geisteswissenschaftlern und Informatikern – eine stetig wachsende Datenbank mit aktuellen und historischen Statistiken zur Recherche an.

Der MDR hat zudem die Möglichkeit, individuelle Statistiken automatisiert aus dem Internet auslesen zu lassen und über neue Einträge informiert zu werden. Ein weiterer Vorteil der Zusammenarbeit mit ist die Vielzahl an Visualisierungs- und Distributionsmöglichkeiten, die der Redaktion über 23° zur Verfügung stehen.

Wie können Sie uns erreichen?

Kontakt zu MDRdata können Sie über sämtliche Kanäle von MDR SACHSEN-ANHALT aufnehmen:

E-Mail:
data@mdr.de
Facebook:
https://www.facebook.com/MDRSachsenAnhalt
Twitter:
https://twitter.com/MDR_SAN
Instagram:
https://instagram.com/mdr_san/
Per Post:
MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK, Landesfunkhaus Sachsen-Anhalt, Stadtparkstr. 8, 39114 Magdeburg

Recherchen im Jahr 2021

Partei-HochburgenBundestagswahl 2021: So haben die Parteien in Ihrem Ort in Sachsen-Anhalt abgeschnitten

Deutschland und damit auch die Menschen in Sachsen-Anhalt haben einen neuen Bundestag gewählt. Wie die Parteien in Ihrer Stadt oder Gemeinde abgeschnitten haben, zeigt die Wahlergebnis-Analyse von MDR SACHSEN-ANHALT.

RKI-Zahlen unterschätzen reale LageWarum die Hospitalisierungsrate in der jetzigen Form als neue Corona-Kennzahl untauglich ist

Ab sofort soll die Zahl der Covid-19-Fälle in Kliniken entscheidend für alle Corona-Schutzmaßnahmen sein. Doch die offiziellen Daten zur sogenannten Hospitalisierungsrate sind unbrauchbar und unterschätzen die Realität.

Zu wenig Daten aus der BevölkerungKritik an Landesregierung wegen zu niedriger Corona-Impfquote

Zu niedrige Impfquote, zu wenig Wissen über Bevölkerungsgruppen, die das Impfangebot nicht oder kaum wahrnehmen. So lautet der Vorwurf der Grünen in Richtung Landesregierung. Die wiederum sieht ihre Pflichten erfüllt.

Kein einheitliches VorgehenWie Städte und Landkreise auf die steigenden Corona-Inzidenzen reagieren

Jede Region kann selbst entscheiden, wie sie bei steigenden Corona-Fallzahlen reagiert. MDR-Recherchen zeigen, dass die allgemeinen Vorgaben des Landes unterschiedlich interpretiert werden. Es droht neues Wirrwarr.

Wer zahlt die Pension?Sachsen-Anhalts Pensionskasse füllt sich langsam – aber stetig

Die Alterspension der Beamten in Sachsen-Anhalt soll künftig aus dem Sondervermögen Pensionsfonds finanziert werden. Bisher sind eine Milliarde Euro darin. Das Finanzministerium plant aber viel mehr.

AltersbezügeSachsen-Anhalt: Mehr Beamte im Ruhestand – Ausgaben für Pensionen in zehn Jahren verdreifacht

Wenn Beamte in den Ruhestand gehen, haben sie Anspruch auf eine Pension. In den vergangenen zehn Jahren hat sich die Zahl der Pensionäre verdoppelt – und die Ausgaben für Sachsen-Anhalt haben sich verdreifacht.

mit Video

Kita-Beiträge aller 218 GemeindenMehr als 130 Euro pro Monat: So stark variieren die Kosten für einen Kitaplatz in Sachsen-Anhalt

Ob Kinderkrippe oder Kindergarten: Die Kosten für einen Kitaplatz in Sachsen-Anhalt unterscheiden sich je nach Kommune teils immens. Das zeigt eine MDR-Analyse. Erfahren Sie, wie günstig oder teuer Ihr Ort ist.

KlimaforschungSo könnte Klimaschutz den Temperaturanstieg in Sachsen-Anhalt mildern

Durch den voranschreitenden Klimawandel nehmen Wetterextreme auch in Sachsen-Anhalt zu. Ein Forschungsprojekt aus Hamburg zeigt, welchen Unterschied konsequenter Klimaschutz in den einzelnen Kreisen machen könnte.

Gefährliche SticheZecken: In Sachsen-Anhalt gibt es überdurchschnittlich viele Borreliose-Fälle

Seit 2010 ist die Zahl der Borreliose-Fälle in Sachsen-Anhalt leicht gestiegen. Mit 591 Fällen je 100.000 Versicherten hat das Land die deutschlandweit vierthöchste Inzidenz. In drei Kreisen liegt die Zahl noch höher.

mit Audio

Gender-Index aller Städte und LandkreiseStudie: Gleichstellung von Frauen und Männern in Magdeburg und Halle am wenigsten umgesetzt

Der "Gender-Index" soll deutschlandweit die Gleichstellung von Frauen und Männern sicht- und vergleichbar machen. Das schlechte Ergebnis hält Magdeburgs Gleichstellungsbeauftragte allerdings für nicht repräsentativ.

MDRdataSo viele gebürtige Sachsen-Anhalter wohnen in Berlin

Der Großteil der Berliner Bevölkerung stammt nicht aus Berlin, sondern aus anderen Orten der ganzen Welt. Fast 80.000 von ihnen kommen gebürtig aus Gemeinden in Sachsen-Anhalt.

Einhaltung der HilfsfristenRettungsdienste in Sachsen-Anhalt sind teilweise zu langsam – so ist die Lage in Ihrer Region

Rettungswagen und Notarzt in Sachsen-Anhalt waren auch im vergangenen Jahr nicht immer schnell genug am Einsatzort. Bislang unveröffentlichte Zahlen, die dem MDR vorliegen, zeigen die Situation in Ihrer Region.

Extremwetter und SchneemangelSo macht sich der Klimawandel in Sachsen-Anhalt bemerkbar

In Sachsen-Anhalt sind Mensch und Natur zunehmend von Dürre und extremen Wetterereignissen betroffen. Ein neuer Bericht zeigt, welche Klimawandel-Folgen wie ausgeprägt sind und worauf wir uns zukünftig einstellen müssen.

Zwischenbilanz der ImpfkampagneHolpriger Start, ambitioniertes Ziel: So läuft es aktuell mit den Corona-Schutzimpfungen

Wie viele Menschen geimpft, wie viel Impfstoff geliefert, wie viele Leben gerettet – fünf Fakten zum Impfmarathon gegen die Coronavirus-Pandemie. Spoiler: Der Weg zur Herdenimmunität ist noch weit. Sehr weit.

Ein Jahr Corona-PandemieViele Menschen in Sachsen-Anhalt haben weniger Kontakt zu engen Freunden

Laut MDR-Umfrage haben zwei von drei Menschen in Sachsen-Anhalt heute weniger Kontakt zu engen Freunden als noch vor einem Jahr. In anderen Bundesländern liegt der Wert noch höher. Alte Menschen sind besonders betroffen.

mit Video

MDR-Umfrage in MitteldeutschlandJeder Zweite denkt, dass künftig mehr Menschen aufs Land ziehen werden

Bezahlbarer Wohnraum und mehr Homeoffice-Möglichkeiten – zwei Gründe, die für einen Wegzug aus der Stadt sprechen. Laut einer MDR-Umfrage geht jeder Zweite deshalb davon aus, dass künftig mehr Menschen aufs Land ziehen.

Die Phasen der PandemieDaten-Rückblick auf ein Jahr Corona-Pandemie in Sachsen-Anhalt

Als letztes Bundesland hatte Sachsen-Anhalt am 10. März seinen ersten nachweislichen Corona-Fall. Mittlerweile sind es mehr als 60.000, 96 Prozent aus der zweiten Welle. Ein Daten-Rückblick auf ein Jahr Pandemie.

Waffenbesitz in Sachsen-AnhaltSchusswaffen in Privatbesitz: Zwei Behörden, zwei unterschiedliche Angaben

Schusswaffen können für die Jagd oder den Sport wichtig sein – aber eben auch töten. Darum sollen die Waffenbehörden genau erfassen, wer wann welche Waffe besitzt. Doch aktuelle Recherchen legen Unstimmigkeiten nahe.

Gewalt gegen PolizeiWeniger Angriffe auf Polizisten in Sachsen-Anhalt

Die Zahl der Polizeibeamten, die im Dienst angegriffen und verletzt wurden, ist im Jahr 2020 erneut gesunken. Widerstandshandlungen gegen Polizisten haben hingegen deutlich zugenommen.

FahrraddiebstahlSo viele Fahrräder wurden 2020 in Sachsen-Anhalt gestohlen

Im vergangenen Jahr wurden in Sachsen-Anhalt erneut mehr als 10.000 Fahrraddiebstähle angezeigt. Wie häufig Ihr Wohnort betroffen war und wie Sie Ihr Fahrrad optimal schützen können – die Übersicht.

Kritik an InnenministeriumSo lange braucht die Polizei in Sachsen-Anhalt bis zum Einsatzort

Ob Unfall, Raub oder Schlägerei – wenn Menschen die 110 wählen, wollen sie schnelle Hilfe von der Polizei. Eine Übersicht, wie lange es bis zum Eintreffen der Polizei dauert und wie groß die Unterschiede im Land sind.

Bilanz der vergangenen SchuljahreLinke: Soziale Spaltung durch Lehrkräftemangel

Konstanter Unterricht an Gymnasien, deutliche Kürzungen an Grund- und Sekundarschulen: Bildungsminister Marco Tullner (CDU) und sein Ministerium stehen wegen der ungleichen Verteilung des Lehrkräftemangels in der Kritik.

Corona statt InfluenzaSo verläuft die Grippe-Saison in Sachsen-Anhalt bislang

Im Vergleich zu den Vorjahren sind in Sachsen-Anhalt bisher erst wenige Grippefälle gemeldet worden. Ob die restliche Grippe-Saison allerdings auch so mild verlaufen wird, ist noch nicht absehbar.

Landtagswahl in Sachsen-Anhalt

automated news: Wahlergebnisse

mit Video

Landtagswahl in Sachsen-Anhalt 2021Automatisierte Wahlberichte: Warum wir den Code veröffentlichen

Zur Landtagswahl in Sachsen-Anhalt hat der MDR auf automatisierte Berichte gesetzt. Was wir dabei gelernt haben – für uns und für andere Redaktionen, die ähnliches vorhaben: Hintergründe, Transparenz und Zugänglichkeit.

Landtagswahl in Sachsen-Anhalt 2021Warum wir automatisierte Wahlberichte für Gemeinden und Wahlkreise anbieten

Wie wird in Flecken Diesdorf gewählt? Welcher Kandidat, welche Kandidatin erhält das Direktmandat im Wahlkreis Merseburg? MDR SACHSEN-ANHALT bietet zur Landtagswahl zum ersten Mal automatisierte Wahlberichte an.

Corona-Analysen und Grafiken für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen