Autobahnen und Bahngleise Wo der Verkehr ins Stocken gerät

Für Urlauber ein Ärgernis: neue Baustellen, punktlich zu Beginn der Ferienzeit, weil auf Berufspendler-Strecken in den Ferien weniger los ist. Auf Autobahnen drohen zahlreiche Staus. In Thüringen hat das Unwetter zudem Bahnstrecken beschädigt. Ein Überblick für Mitteldeutschland.

Warnhinweis Spurwechsel an einem Fahrzeug der Autobahnmeisterei auf der Autobahn A4 bei Regen
Auf den mitteldeutschen Autobahnen kommt es pünktlich zur Ferienzeit vermehrt zu Baustellen. Bildrechte: IMAGO / imagebroker

Sachsen: Staus auf der A4 erwartet

In Sachsen droht während der Ferienzeit auf der A4 Ungemach. Auf dieser Hauptreiseroute würden zahlreiche Baustellen den Verkehr ausbremsen, teilte der ADAC mit. Schwerpunkt sei der Streckenabschnitt zwischen dem Dreieck Nossen und dem Dreieck Dresden-Nord, teilte der Automobilclub MDR SACHSEN mit.

Am Autobahnkreuz Chemnitz wird es von der A4 zur A72 Richtung Hof einspurig. Die Arbeiten sollen bis Oktober andauern. Dort wird auf einer Länge von 2,6 Kilometern die Fahrbahn komplett erneuert.

Sachsen-Anhalt: Aus- und Zufahrten der A9 gesperrt

In den kommenden Wochen beginnen auf Sachsen-Anhalts Autobahnen zahlreiche Baumaßnahmen. Betroffen sind die A2, A9, A14, A36 und A38. In Halle sind an der A9 die Auf- und Zufahrten der B100 dicht. In Bitterfeld gilt das für die A9-Ausfahrt aus Richtung Berlin bis Ende Oktober.

Pünktlich zum Ferienbeginn am 22. Juli soll auf der A2 die Instandsetzung der Elbebrücke Hohenwarte nördlich von Magdeburg ausgesetzt werden. Ab September sollen die Bauarbeiten weitergehen.

Thüringen: Bahnverkehr beeinträchtigt

Autofahrer und Bahnreisende müssen in Thüringen wieder mit Sommerbaustellen rechnen. Nach Süden betrifft das die A9 in Richtung Nürnberg. Dort wird zwischen Schleiz und der Landesgrenze zu Bayern die Betondecke erneuert.

Wer auf der A71 nordwärts unterwegs ist, muss sich auf zwei neue Brücken-Baustellen zwischen Oberhof und Gräfenroda und zwischen Meiningen und Suhl einstellen. Im Zugverkehr gibt es in den kommenden Wochen gleich mehrere Bauvorhaben im Raum Altenburg. Die Bahnstrecke zwischen Bad Blankenburg (Kreis Saalfeld-Rudolstadt) und Saalfeld ist wegen Hochwasserschäden voraussichtlich noch bis Ende des Monats gesperrt.

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL RADIO | 16. Juli 2021 | 05:00 Uhr

Mehr aus Panorama

Mehr aus Deutschland