Ratgeber vom Bundesamt Ohne Strom und Wasser: Kochbuch für den Notfall

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe hat zusammen mit Hilfsorganisationen ein Kochbuch herausgegeben. Der Ratgeber enthält 50 Rezepte für den Katastrophenfall, etwa wenn Strom und Wasser ausfallen.

Ruinenartige Fassaden mehrstöckiger Häuser mit Wasser im Vordergrund und Felsen sowie Weinberg im Hintergrund.
Nach Unglücken wie der Flutkatastrophe in Westdeutschland im Sommer sind meist die Strom- und Wasserversorgung gestört. Ein Kochbuch vom BBK gibt Tipps, wie man sich trotzdem gesund ernähren kann. Bildrechte: imago images/onw-images

Nach Angaben des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) beinhaltet das Buch 50 Rezepte, darunter Frühstücksideen, Suppen und Salate, Hauptgerichte, Snacks sowie Desserts.

Experten von BBK, Feuerwehr und Hilfsorganisationen informieren demnach fachkundig, was man bei der Essenzubereitung beachten sollte, wenn Wasser und Strom ausfallen. Es wird erklärt, was dann zur "Ernährung für gesunde Säuglinge, Kinder und Jugendliche" wichtig ist. Alle Rezepte greifen auf die Bevorratungsempfehlungen des BBK zurück.

50 Rezepte aus bundesweitem Wettbewerb

Blick auf das Gebäude des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe in Bonn.
Das Bundesamt für Bevölkerungssicherheit und Katastrophenschutz hat seinen Hauptsitz in Bonn. Bildrechte: dpa

Das Buch erscheint beim Verlag Bassermann und ist ab sofort für 9,99 Euro in den Buchläden erhältlich. Der Katastrophenschutz-Ratgeber geht auf eine 2020 gestartete Initiative des BBK, der Bonner Feuerwehr, des Technischen Hilfswerks und von  Hilfsorganisationen zurück, die dazu einen bundesweiten Wettbewerb starteten.

Gesucht wurden Rezepte ohne Strom für eine nahrhafte und leckere Mahlzeit. Es wurden mehrere hundert Rezepte eingereicht. Eine Jury von wählte die 50 besten aus nach Kriterien wie Kreativität, Machbarkeit und Nachhaltigkeit für das Buch aus.

Quellen: BKK, (ans)

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL RADIO | 28. September 2021 | 11:00 Uhr

Mehr aus Panorama

Mehr aus Deutschland

Meilicke 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Tobias Meilicke berät Menschen im Umgang mit Verschwörungsgläubigen. Er sagt, dass spezielle Beratungsangebote in Deutschland fehlen.

23.10.2021 | 06:00 Uhr

Sa 23.10.2021 06:00Uhr 02:46 min

https://www.mdr.de/nachrichten/deutschland/video-verschwoerung-corona-familie-hilfe-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video