Lautstarke Warnung Was bedeuten die Sirenentöne?

Wenn eine Warnung schnell gehen und alle erreichen soll, sind Sirenen immer noch die beste Wahl. Es gibt verschiedene Sirenentöne mit eigener Bedeutung und keine bundesweit einheitliche Regelung. Ein Überblick.

Bundesweit gibt es keine einheitlichen Sirenentöne. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) erklärt, dass es vorkommen könne, dass der gleiche Warnton in zwei Kommunen eine unterschiedliche Bedeutung habe könne.

In der Realität dürfte das nur noch selten vorkommen. Die Innenministerkonferenz hat 2019 empfohlen, bundeseinheitlich einen einminütigen, auf- und abschwellenden Heulton für die Warnung und einen einminütigen, gleichbleibenden Heulton für die Entwarnung zu verwenden.

Weckeffekt entscheidend

Sachsen und Thüringen haben die Empfehlung mit bereits umgesetzt. Generell gilt: Sirenen sollen laut sein, damit sie alle hören können. Sirenen seien grundsätzlich gut dafür geeignet, "Personen sogar im Schlaf über eine bevorstehende Gefahr zu alarmieren", erklärt das BBK. Auch im Alltag sorge dieser sogenannte Weckeffekt für Aufmerksamkeit.

Wann ertönen die Sirenen?

Eine Sirene kann zur Warnung bei Naturgefahren, gefährlichen Wetterlagen oder Unfällen in Chemiebetrieben ertönen. In diesem Fall gilt es, in der Wohnung zu bleiben, Radio oder Fernsehen einzuschalten oder im Internet weitere Informationen zu erhalten. Wann genau die Warnsirenen ertönen, entscheiden die Kommunen.

Neben dem Warnsirenen gibt es auch den Feueralarm, bei dem es wohl von Kommune zu Kommune die größten Unterschiede geben kann. Er besteht meist aus drei Sirenentönen, zwölf Sekunden lang und im Abstand von zwölf Sekunden. Er gilt nicht der Bevölkerung, sondern ausschließlich den Rettungskräften, die zum Einsatz gerufen werden. Er ist meist nur noch in ländlichen Gegenden zu hören. Ist die Sirene nur kurz und einmalig zu hören, ist das ein Probealarm.

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL RADIO | 21. Juli 2021 | 08:47 Uhr

Mehr aus Politik

Mehr aus Deutschland