Spitzenkandidat Im Interview: Torsten Herbst für die FDP

In weniger als drei Wochen haben die Sachsen wieder die Wahl: Wer soll im neuen Bundestag sitzen? Aktuell gibt es im Bundestag sechs Fraktionen: Union, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, FDP, Linke und AfD. MDR SACHSEN stellt die Spitzenkandidatinnen und Spitzenkandidaten dieser Fraktionen in Sachsen vor. Für die FDP in Sachsen führt Torsten Herbst die Landesliste an. Im Interview stellte er sich den Fragen von Daniela Kahls und Uta Deckow.

Torsten Herbst FDP 43 min
Bildrechte: MDR/FDP

Der sächsische Spitzenkandidat der FDP zur Bundestagswahl, Torsten Herbst, hat sich für Steuersenkungen ausgesprochen. Herbst sagte MDR SACHSEN, Deutschland sei im internationalen Vergleich ein Höchststeuerland. Ziel müsse es sein, alle Steuerzahler zu entlasten. Das bedeute letztlich auch eine Entlastung für den Staat. Höhere Einkommen würden zu mehr Einzahlungen in die Sozialkassen führen, der Staat müsse weniger zuschießen.

Weitere Hauptziele der FDP seien Digitalisierung und Entbürokratisierung. Derzeit stehe Deutschland bei der Digitalisierung von 28 europäischen Ländern an 26. Stelle, sagte Herbst. Das könne nicht der Anspruch für die viertstärkste Wirtschaftsnation der Welt sein. Dazu sei es wichtig, die digitale Infrastruktur auszubauen.

Wenn man heute durchs Erzgebirge fährt oder durch die Lausitz, kann man kein vernünftiges Telefonat aus dem Auto heraus führen, weil man permanent von Funkloch zu Funkloch fährt. Und da müssen wir echt Gas geben, dass wir es schaffen, wirklich die Grundinfrastruktur, nämlich die Funkmasten, auch die Glasfaserversorgung in der Fläche, dass wir die ausrollen.

Torsten Herbst Spitzenkandidat der FDP in Sachsen

Der FDP-Politiker wandte sich gegen Farbenspiele vor der Wahl. Zunächst erst einmal kämpften die Freien Demokraten für ihre Wahlziele. Kompromisse werde man immer machen müssen, vor allem wenn es um Koalitionen von drei Parteien gehe. Bündnisse mit der AfD oder der Linken schloss Herbst aus.

Quelle: MDR/sth/tz

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | Wahlsondersendung | 08. September 2021 | 18:00 Uhr

Mehr aus Deutschland