Stanislaw Tillich, Barbara Praetorius und Ronald Pofalla
Stanislaw Tillich, Barbara Praetorius und Ronald Pofalla Bildrechte: dpa