Hinter den TV-Kulissen Programmmacher bei "Hauptsache Gesund"

Für die Sendung am 19. September hatte "Hauptsache Gesund" Verstärkung: Sechs Programmmacherinnen und -macher waren zu uns gekommen, um von der ersten Redaktionssitzung bis zur Live-Sendung im Studio dabei zu sein.

Ein Mann filmt Cartsen Lekutat mit der Fernsehkamera.
Heinz Plachetka versucht sich als Kameramann. Ein echtes Highlight für den Hobbyfotografen! Bildrechte: MDR/Jana Olsen
Sechs Personen stehen vor einem Gebäude.
Ein spannender "Hauptsache Gesund"-Tag steht den diesjährigen Programmmachern hier noch bevor: Heinz und Annegret Plachetka, Bärbel und Gerd Heinrich und Manuela Meinhardt mit Tochter Ronja (von links nach rechts). Bildrechte: MDR/Jana Olsen
Menschen bei einer Redaktionssitzung.
Bei der Redaktionssitzung am Nachmittag wird der Zeitplan der Sendung vom Abend besprochen. Danach geht es für die Programmacher selber vor die Kamera: für einen kleinen Beitrag über sie selbst: die "Hauptsache Gesund"-Programmmacher! Im Schnitt können sie dann auch mitverfolgen, wie aus dem Drehmaterial ein fertiger Beitrag wird. Bildrechte: MDR/Jana Olsen
Ein Zuschauer interviewt Moderator Carsten Lekutat.
Vor der Sendung am Abend wird natürlich im Studio geprobt: Licht, Ton und Kameraeinstellungen müssen schon vorab sitzen, damit dann live alles gut zu sehen und zu hören ist. Programmmacher Gerd Heinrich testet sich am Mikrofon aus - und stellt Carsten Lekutat ein paar Fragen. Bildrechte: MDR/Jana Olsen
Ein Mann am Regiepult.
In der Regie greift Gerd Heinrich während der Live-Sendung zu den Reglern - und fährt selbst eine Grafik. "Die Teamarbeit gefällt mir unglaublich hier. Eine unglaubliche Menge an Menschen, die miteinander funktionieren müssen. Es hat mir sehr gut gefallen, allein die Technik zu sehen im Regieraum. Ich habe es sehr genossen", freut sich der Bad Lauchstädter am Ende seines Programmmacher-Tages bei "Hauptsache Gesund". Bildrechte: MDR/Jana Olsen
Ein Mann filmt Cartsen Lekutat mit der Fernsehkamera.
Heinz Plachetka versucht sich als Kameramann. Ein echtes Highlight für den Hobbyfotografen! Bildrechte: MDR/Jana Olsen
Ein Zuschauer interviewt Moderator Carsten Lekutat.
Heinz Plachetka lässt es sich auch nicht nehmen, Carsten Lekutat zum Interview zu bitten. Der Schmalkaldener ist begeistert von den Erlebnissen hinter den TV-Kulissen: "Meine Frau und ich sind überwältigt, was hier so geleistet wird. Vor und hinter der Kamera. Das ist beeindruckend. Wir fahren mit ganz, ganz guten Eindrücken nach Hause und würden gern irgendwann mal wiederkommen". Bildrechte: MDR/Jana Olsen
Zwei menschen am Regiepult.
Bärbel Heinrich ist fasziniert, wie der Techniker den Überblick über so viele Knöpfe und Positionen behält. Bildrechte: MDR/Jana Olsen
Kamerabild ins Studio, in dem Moderatoren und Besucher stehen.
Manuela Meinhardt und Tochter Ronja sind mittendrin, als Aurelie Bastian mit Carsten Lekutat Tipps zum Einwecken von Obst und Gemüse geben. Zwei Rezepte präsentieren sie auch in der Sendung: Birnenkompott und Ratatouille. "Schmeckt wirklich super!", versichern die beiden Zuschauerinnen aus Meuselwitz. Bildrechte: MDR/Jana Olsen
Moderatoren und Besucher im Studio von Hauptsache Gesund.
"Ich fand es super spannend, mal zu sehen, wie das alles abläuft. Vor allem die ganze Vorbereitung zu sehen. Ich konnte mir gar nicht vorstellen, wie lang das alles dauert und was da so dazugehört. Ich glaub, ich schau jetzt mit ganz anderen Augen Fernsehen", war Ronja (3. v.l.) sichtlich beeindruckt. Bildrechte: MDR/Jana Olsen
Drei Personen bei der Arbeit in der Regie.
45 Minuten ist "Hauptsache Gesund" auf Sendung. Und das ist Teamarbeit, auch schon Stunden, Tage und Wochen vorher! Themen müssen gefunden, recherchiert und zu Beiträgen verarbeitet werden, Gesprächsrunden vorbereitet werden. Die Technik muss am Sendeabend reibungslos laufen. Und das hat dank aller Beteiligten auch wieder geklappt! Bildrechte: MDR/Jana Olsen
Eine Frau mit Brille steht in einem Studio.
Annegret Plachetka übernimmt die Abmoderation der Sendung. Doch mit der Lesebrille den Text im Teleprompter zu erkennen, erweist sich als ungeahnte Herausforderung. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Besucher und Moderatoren stehen im Studio von Hauptsache Gesund.
Die Sendung ist vorbei, ein toller Programmmacher-Tag ist damit zu Ende gegangen. Stefan Mugrauer, Redaktionsleiter von "Hauptsache Gesund" betont: "Auch für uns als Redaktion war das ein schöner und wertvoller Tag. Unsere Programmmacher waren wahnsinnig interessiert und haben uns mit ihren Fragen und Meinungen neue Anregungen für zukünftige Sendungen gegeben. Gerne wieder!"

Ein Abschiedsfoto darf auch nicht fehlen: Heinz und Annegret Plachetka, Köchin Aurelie Bastan, Bärbel und Gerd Heinrich, Manuela Meinhardt und Tochter Ronja und Moderator Carsten Lekutat (von links nach rechts).
Bildrechte: MDR/Jana Olsen
Alle (12) Bilder anzeigen