Moderatorin Wiebke Binder im Studio
Bildrechte: MDR/Hagen Wolf

Hier bewerben! Werden Sie Programm-Macher bei "exakt"

Der MDR öffnet seine Türen erneut für das Publikum - auch MDR-exakt ist dabei. Am 16.10.2019 können Sie erleben, wie ein Film geschnitten, eine Grafik ensteht und die Live-Sendung in der Regie gestaltet wird. Wie das geht, erfahren Sie hier.

Moderatorin Wiebke Binder im Studio
Bildrechte: MDR/Hagen Wolf

Sie wollten schon immer einmal hinter die Kulissen von MDR-exakt schauen? Dann haben Sie jetzt die Gelegenheit dazu. Sechs Besucher können die Programmgestaltung am 16. Oktober 2019 in der exakt-Redaktion begleiten. Einfach das Teilnahmeformular ausfüllen und an der Verlosung teilnehmen.

Ihr Besuch bei MDR-exakt

Sie lernen die Redaktion kennen, erhalten einen Einblick, wie ein exakt-Beitrag geschnitten wird und wie eine Studiografik entsteht. Sie können mit unserer Moderatorin Wiebke Binder sprechen und erfahren im Gespräch mit Autoren, wie investigative Filme recherchiert werden. Möchten Sie eine Programmkritik anbringen? Wir sind neugierig darauf, was Sie von unseren Sendungen halten. Geben Sie uns Themenanregungen: Was würden Sie gern bei MDR-exakt sehen? Zum Abschluss kann das Studio besichtigt und die Livesendung in der Regie verfolgt werden.

Die Bewerbungsfrist endet am 10. Oktober 2019

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Sicherheitsabfrage

Bitte geben Sie folgende Zahlen ein:

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Teilnahmebedingungen für Programmmacher • Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.
• Eine Anmeldung bzw. Bewerbung begründet keinen Anspruch auf eine Teilnahme.
• Die Programmacher-Aktion von MDR-exakt findet am 16.10.2019 statt.
• Die Organisation der An- und Abfahrt sowie die dafür anfallenden Kosten übernimmt der/die Bewerber/in. Der/die Bewerber/in wird telefonisch und schriftlich benachrichtigt.
• Die Bewerbung erfolgt ausschließlich über das Onlineangebot des MDR. Der/Die Bewerber/in muss dabei wahrheitsgemäß seinen/ihren vollständigen Namen, Wohnort und Telefonnummer angeben.
• Personenbezogene Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Abwicklung der Aktion verwendet.
• Mitarbeiter/innen des MDR und alle an der Organisation und Durchführung des Gewinnspiels beteiligten Personen sowie deren Angehörige sind von der Beteiligung an dem Gewinnspiel ausgeschlossen.
• Der MDR behält sich das Recht vor, Bewerber/innen von der Programmmacher-Aktion auszuschließen, bei denen ein begründeter Verdacht für einen Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen oder sonst für eine manipulative Beeinflussung gegeben ist.
• Der MDR behält sich das Recht vor, die Aktion jederzeit zu beenden oder zu verlängern. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

MDR-exakt

Zuletzt aktualisiert: 17. September 2019, 05:00 Uhr