Oskost-Rezepte zum Nachkochen Deftig und lecker - Essen aus Osteuropa

Bodenständig, deftig und lecker - so kennt man die Küche aus Osteuropa. Unsere Ostblogger haben zu Hause gekocht und Sternekoch Christian Henze zeigt, wie die Gerichte auch Ihnen gelingen, auch wenn nicht jede Zutat hierzulande im Supermarkt zu haben ist.

Żurek – der saure Klassiker unter den polnischen Suppen von Monika Sieradzka

Polen ist bekannt für seine bodenständige Küche. Direkt aus Warschau kommen zwei typisch polnische Gerichte, aufgespürt von Ostbloggerin Monika Sieradzka. Sternekoch Christian Henze zeigt, wie die Gerichte auch mit hiesigen Zutaten gelingen.

Ostbloggerin Monika Sieradzka auf dem Markt 13 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Deftiges aus Ungarn: Hortobágyer Fleischpalatschinken von Piroska Bakos

Die Ungarn lieben Palatschinken. Aber nicht nur die süße Variante mit Marmelade oder Kakao, sondern auch deftige mit Fleischfüllung. Die Hortobágyer Fleischpalatschinken sind beliebte Vorspeisen in der Heimat von MDR-Ostbloggerin Piroska Bakos und werden auch als Hauptgericht gegessen. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung vom Sternekoch Christian Henze.

Klassiker aus Tschechien: Quarkknödel mit Erdbeerfüllung von Helena Šulcová

Knödel sind fester Teil der tschechischen Küche. Beliebt sind auch die süßen böhmischen Quarkknödel, die man mit verschiedenen Obstsorten füllen kann. MDR-Ostbloggerin Helena Šulcová aus Prag liebt das Gericht. Und Sternekoch Christian Henze zeigt, wie die Spezialität auch zu Hause gelingt.

Ostbloggerin Helena Sulcova mit einem Teller Knödel 13 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Weihnachtsküche aus St. Petersburg: Boeuf Stroganoff mit Maxim Kireev

Deftige Eintöpfe, reichhaltige Salate und herzhafte Fleischgerichte – dafür ist die russische Küche bekannt. Ideale Gerichte also für die kalte Jahreszeit. Sternekoch Christian Henze kocht den russischen Klassiker Boeuf Stroganoff.

Dieses Thema im Programm: MDR um 4 | 13. Dezember 2019 | 17:20 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 26. Dezember 2019, 10:56 Uhr

Ein Angebot von

Die Rezepte zum Selberkochen

Zurück zur Startseite