Wie man in Osteuropa die Bundestagswahl verfolgt hat