Sexueller Missbrauch in der katholischen Kirche in Polen

Die Debatte über Fälle von sexuellem Missbrauch in der katholischen Kirche zieht in Polen immer größere Kreise. Nie zuvor hat die Kirche in Polen so sehr am Pranger gestanden wie jetzt. Immer neue Vorwürfe gegen Geistliche erschüttern das Land, in dem die katholische Kirche eine der wichtigsten Institutionen darstellt. Fast 90 Prozent der Polen gehören der römisch-katholischen Kirche an.

Zuletzt aktualisiert: 16. März 2019, 16:16 Uhr