Karl May Spiele 2019 Schauspieler Raúl Richter ( in der Rolle des Martin Baumann ) und Schauspielerin Larissa Marolt ( in der Rolle der Tiffany O Toole )
Die Karl-May-Festspiele in Bad Segeberg lassen alljährlich nicht nur Kinderherzen höher schlagen. Bildrechte: imago images / STAR-MEDIA

Erlebnisurlaub Raus aus dem Alltag: Das sind die Trends bei Eventreisen

Bei Urlaubsreisen darf immer öfter ein Event nicht fehlen. Viele Veranstalter bauen besondere Höhepunkte in ihr Programm ein. Vor allem Familien kommen auf ihre Kosten. Expertin Gesine Jüttner verrät, was im Trend liegt.

Karl May Spiele 2019 Schauspieler Raúl Richter ( in der Rolle des Martin Baumann ) und Schauspielerin Larissa Marolt ( in der Rolle der Tiffany O Toole )
Die Karl-May-Festspiele in Bad Segeberg lassen alljährlich nicht nur Kinderherzen höher schlagen. Bildrechte: imago images / STAR-MEDIA

Erfreuen sich großer Beliebtheit: Musicalreisen

Dauerbrenner in Sachen Eventreisen sind nach wie vor Musical- und Festivalbesuche, gefolgt von zahlreichen Sportveranstaltungen. Im Sommer kommen vor allem die Familien auf Ihre Kosten. Besonders beliebt ist ein Besuch bei Harry Potter in London, Disneyland in Paris, ein Besuch im Legoland Deutschland, die Störtebeker Festspiele oder dem Europapark Rust.

Ein Festival ist wie ein Kurzurlaub und bringt eine Menge Abwechslung mit sich. Meist in abgelegenen Orten, inmitten der Natur sorgen traumhafte Kulissen für ein Lebensgefühl von Freiheit und Ausgelassenheit. Das Bühnenprogramm 2019 kann sich sehen lassen.

Ungewöhnlich übernachten im Baumzelt

Uslar: Ein Baumzelt hängt im ErlebnisWald an drei Bäumen etwa 1,5 Meter über dem Boden.
Das Baumhaushotel in Uslar. Bildrechte: Swen Pförtner/dpa

In anderthalb Metern Höhe, zwischen den Bäumen schwebend übernachten, von den Geräuschen des Waldes umgeben: die neuen Baumzelte in Uslar, Niedersachsen versprechen Naturgenuss pur. Sie sind jeweils zwischen drei Bäumen gespannt. Es gibt eine Aufstiegshilfe und eine Box, in der unter anderem ein kleiner Tisch mit Stühlen und eine Akku-Kaffeemaschine verstaut sind.

Mehr Komfort bietet ein anderes Übernachtungs-Abenteuer, knapp dreißig Kilometer entfernt, in Holzminden, Niedersachsen: das Zirkuswagenhotel. Die Wagen gehören zu einer Pension und stehen nur rund 200 Meter von der Weser entfernt. Sie sind modern, aber gemütlich eingerichtet und wer möchte, kann bei schönem Wetter direkt vor seinem Wagen frühstücken.

Zehn Ideen für eine außergewöhnliche Übernachtung

  1. Baumhaushotel Uslar
  2. Zirkuswagenhotel Weseraue
  3. Strohlager, Kemenaten und Kreuzfahrerlager in Bornhagen
  4. Urwald-Life-Camp in Lauterbach
  5. Augustinerkloster Gotha
  6. Hausboot Helga in Saalburg
  7. Knasthotel in Meiningen
  8. Zimmer für Grafen und Fossilienfreunde in Wandersleben
  9. "Outoor In" in Steinach
  10. Schlafen auf dem Wasser, im Planwagen und in der Mühle in Eberstedt

Zirkuswagen
Das Zirkuswagenhotel in Weseraue. Bildrechte: imago/Panthermedia

Wem das noch nicht genug ist, der kann auch eine sogenannte Themenreise in Angriff nehmen. Je nach Interessenlage bieten Reiseführer unterschiedlichste Themenurlaube an. Ein spannendes Angebot für die ganze Familie ist zum Beispiel eine Reise nach London. "Auf den Spuren von Harry Porter" dürfte es nicht langweilig werden. Für Gartenliebhaber bietet sich die BUGA 2019 in Heilbronn an. Auch Reisen zu Wasser sind immer sehr beliebt. Für Schiffsfreunde sind vielleicht die Hamburg Cruise Days vom 13. bis 15. September 2019 interessant. Romantiker sollten nach Cornwall reisen und das Land der Rosamunde Pilcher erkunden.

Mehr zum Thema

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR um 4 | 03. Juni 2019 | 17:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 03. Juni 2019, 13:22 Uhr