Stadt der Alten Leben im Seniorenheim

Auf 27.900 Quadratmetern Gesamtfläche steht das imposante Seniorenheim "Sächsische Schweiz" in Pirna. Derzeit hat es 460 Bewohner, die die 340 Mitarbeiter ganz schön auf Trapp halten. In unserer Wochenserie schauen wir hinter die Kulissen des Seniorenheims und stellen ihnen die Frauen und Männer vor, die Tag für Tag mit viel Engagement und Herz Ältere betreuen.

Seniorenheim "Sächsische Schweiz" in Pirna
Bildrechte: MDR/Inna Buckup

Die Gesellschaft für wirtschaftliche Strukturforschung (GWS) sagt, dass durch die Alterung unserer Gesellschaft die Zahl der Pflegebedürftigen zwischen 2013 und 2030 um 33 Prozent auf etwa 3,5 Millionen Personen steigen wird. Wobei die Zahl der Frauen weiterhin stärker zunimmt, als die der Männer.

Für Pflegebedürftige ist es bei ihrer Wahl des Pflegeheimes ganz wichtig, zu wissen, wie es um den Zustand und die Qualität der 13.000 Heime in Deutschland bestellt ist. Seit dem 1. November 2019 gibt es nach jahrelanger Vorbereitung durch den Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) den neuen Pflege-TÜV. So soll es möglich sein, den Stand der Pflegequalität zwischen Pflegeheimen direkt zu vergleichen.

Videos zur Serie

Ein Altenpfleger betritt ein Wohnzimmer in dem zwei alte Menschen in Sesseln sitzen. 5 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Zwei Frauen in einem Kiosk. 5 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Das größte Pflegeheim in Sachsen

Seniorenheim "Sächsische Schweiz" in Pirna
Bildrechte: MDR/Inna Buckup

Laut einer kürzlich erschienenen Studie des "Pflegeheim-Atlas & Bedarfsprognose Deutschland" befinden sich unter den Top 10 der größten Altenpflegeeinrichtungen, gleich drei in Sachsen. Das Größte mit immerhin 460 vollstationären Pflegeplätzen, 14 Kurzzeit- und 25 Tagespflegeplätze steht in Pirna. Es ist das Haus "Sächsische Schweiz".

Insgesamt fünf Hausmeister betreuen das riesige Objekt an der Einsteinstraße, prüfen Brandschutztüren oder Notrufknöpfe. Auch um kleinere Reparaturen wird sich liebevoll gekümmert. So ist es selbstverständlich, dass der Hausmeister auch kommt, wenn der Fernseher neu programmiert werden muss. Alle sind bemüht, dass es den Bewohnern an nichts fehlt. Täglich gibt es Beschäftigungsangebote wie Heimzeitung oder Chorproben. Vielfältige Therapieformen für Körper und Geist sollen die Lebensqualität der älteren Menschen verbessern. Ein Friseur kommt ins Haus und im kleinen hausinternen Kiosk gibt es eine Auswahl alltäglicher Dinge, die das Leben schöner machen.

Besondere Highlights kann man im Veranstaltungskalender einsehen. Angefangen bei einem Panflötenkonzert, über eine Modenschau gibt es natürlich auch einen eigenen Weihnachtsmarkt im Dezember. Glückliche Bewohner und zufriedene Mitarbeiter sorgen im XXL-Haus für eine besondere Atmosphäre.

Bildergalerie

Stadt der Alten

Impressionen aus dem Alltag im Seniorenheim

Seniorenheim "Sächsische Schweiz" in Pirna
Jeden Tag können die Heimbewohner etwas erleben. Auch eine eigene Modenschau ist kein Problem Bildrechte: MDR/Inna Buckup
Seniorenheim "Sächsische Schweiz" in Pirna
Jeden Tag können die Heimbewohner etwas erleben. Auch eine eigene Modenschau ist kein Problem Bildrechte: MDR/Inna Buckup
Seniorenheim "Sächsische Schweiz" in Pirna
Hausmeister Claus Schröter lässt sich zum Baumschmücken mit der Hebebühne an die Spitze bringen. Bildrechte: MDR/Inna Buckup
Seniorenheim "Sächsische Schweiz" in Pirna
Liebevolle Kleinigkeiten findet man überall im Haus. Bildrechte: MDR/Inna Buckup
Seniorenheim "Sächsische Schweiz" in Pirna
Auch zum Vorlesen ist Zeit. Oft treffen sich die Heimbewohner um gemeinsam ihren Nachmittag zu verbringen. Bildrechte: MDR/Inna Buckup
Seniorenheim "Sächsische Schweiz" in Pirna
Der Fuhrpark in einem Altenheim. Bildrechte: MDR/Inna Buckup
Seniorenheim "Sächsische Schweiz" in Pirna
Das Display zeigt sehr schön, wie groß das Pflegeheim "Sächsische Schweiz" ist. Bildrechte: MDR/Inna Buckup
Seniorenheim "Sächsische Schweiz" in Pirna
Weihnachten steht vor der Tür und für die Heimbewohner gibt es den schönsten beleuchteten Weihnachtsbaum in Pirna. Bildrechte: MDR/Inna Buckup
Seniorenheim "Sächsische Schweiz" in Pirna
Gebannt schauen die Frauen auf die vorgestellte Mode der Heim-Saison. Bildrechte: MDR/Inna Buckup
Seniorenheim "Sächsische Schweiz" in Pirna
Ingrid Sebald ist mobil. Gern nimmt sie die Angebote des Pflegeheimes wahr. Bildrechte: MDR/Inna Buckup
Seniorenheim "Sächsische Schweiz" in Pirna
Claus Schröter gehört seit 30 Jahren zum Team des Pflegeheims "Sächsische Schweiz". Er ist die gute Seele des Hauses - keine Aufgabe ist ihm zu schwer. Bildrechte: MDR/Inna Buckup
Seniorenheim "Sächsische Schweiz" in Pirna
Das Pflegeheim in Abendstimmung. Seine Bewohner fühlen sich sichtlich wohl hier. Bildrechte: MDR/Inna Buckup
Seniorenheim "Sächsische Schweiz" in Pirna
Der Blick von oben auf Pirna und Umgebung. Viel Grün und die nähe zur sächsischen Schweiz machen das XL Seniorenzentrum zu einer Attraktion. Bildrechte: MDR/Inna Buckup
Alle (12) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR um 4 | 18. November 2019 | 16:00 Uhr

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR um 4 | 18. November 2019 | 16:00 Uhr