Lydia Jakobi und Sokrates 28 min
Bildrechte: MDR/Imago
28 min

Einsamkeit war früher eher ein Thema der Alten. Mitterweile betrifft es auch Jüngere. Großbritannien hat bereits ein Einsamkeitsministerium geschaffen. Ein Gespräch über die Folgen von Isolation für die Gesellschaft.

MDR AKTUELL Mi 29.12.2021 08:00Uhr 28:04 min

Audio herunterladen [MP3 | 25,7 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 51,2 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/nachrichten/podcast/grosse-ganze/einsamkeit-soziologie-isolation-audio-100.html

Sprechen über Einsamkeit hat Konjunktur. Ist es, weil die Einsamkeit immer mehr Lebensbereiche erreicht: Nicht nur die Alten, jetzt auch die Jungen? Sollte Deutschland dem britischen Vorbild folgen und ein eigenes Ministerium mit dem Kampf gegen Einsamkeit betrauen? Der Soziologe Janosch Schobin über die Folgen von Isolation für die Gesellschaft.

Hörempfehlung: Einsamkeit: "Meine Puppen verlassen mich nicht!"

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Weitere Podcasts von MDR AKTUELL