Anja Maier und Malte Pieper 26 min
Bildrechte: MDR/Isabel Theis/Imago/Ute Mahler/Agentur Ostkreuz
26 min

Wo ist der Kanzler in der Russland-Krise, haben viele gefragt. Nun hat sich Olaf Scholz geäußert. Außerdem muss sich Malte Pieper Asche aufs Haupt streuen, es geht um ein falsches Zitat.

MDR AKTUELL Fr 04.02.2022 14:15Uhr 26:19 min

Audio herunterladen [MP3 | 24,1 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 48 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/nachrichten/podcast/wahlkreis-ost/audio-wahlkreis-ost-pieper-maier-podcast-scholz-100.html

Erst war Olaf Scholz „abgetaucht“, dann taucht er auf mit klarer Ansage: "Es gibt nur einen Bundeskanzler, und das bin ich." Über das Scholz-Phänomen sprechen Anja Maier und Malte Pieper genauso wie über eine Umfrage zum Ukraine-Konflikt. Deren Ergebnis: Ost- und Westdeutsche sind gespalten, wem sie die Verantwortung geben. Am Ende des Podcasts streuen sich die Hosts dann Asche auf ihre Häupter. Es geht um ein Zitat, gegen das sich der SPD-Politiker Carsten Schneider gewehrt hat und das in einer besonderen Art und Weise.    

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Weitere Podcasts von MDR AKTUELL