Kopfsalat
Bildrechte: imago images / Schöning

Rezepte Aurélies leckere Salat-Häppchen

Zwei Rezept-Ideen von Aurélie Bastian

Kopfsalat
Bildrechte: imago images / Schöning

Salat mit Hähnchenbrust oder Feta

Zutaten:
1 Kopfsalat oder Eisbergsalat
1 Hähnchenbrust (oder 120 g Fetakäse)
1 EL Honig
1 EL Sesam
Salz und Pfeffer
10 g Butter

Zubereitung:
Die Hähnchenbrust bzw. den Fetakäse in kleine lange Stückchen schneiden. In einer Schüssel Honig und Sesam mischen und die Hähnchenstücke darin wälzen. Anschließend in einer heißen Pfanne die Butter schmelzen und die Hähnchenstreifen auf allen Seiten gut braten. Ordentlich mit Pfeffer und einer Prise Salz abschmecken. Das Fleisch etwas abkühlen lassen und dann in passend abgeschnittene Salatblätter wickeln. Genauso mit dem Feta verfahren.

Tipp: Immer gut mit Pfeffer würzen, sonst schmeckt es zu süß.

Bunter Salat

Zutaten
1 Kopfsalat

… für die Vinaigrette
1 TL Dijon-Senf
2 EL Balsamico-Essig
3 EL Olivenöl
1 EL frische gehackte Petersilie
1 TL Honig (nach Geschmack)
Salz und Pfeffer

… mögliche Topping-Variationen
1 große geriebene Möhre und Oliven
1 kleine gekochte Rote Bete, in kleine Würfel geschnitten
2 EL Croutons
2 EL Walnuss und 70 g Ziegenkäse in Stückchen geschnitten
2 EL geröstete Pinienkerne und 6 bis 7 Cherrytomaten

Zubereitung:
Salat putzen, waschen und abtropfen lassen. Vinaigrette in einer kleinen Schüssel mischen. Topping aussuchen und über den Salat geben. Die Vinaigrette erst kurz vor dem Servieren an den Salat geben, sonst wird er matschig. Guten Appetit!

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Hauptsache Gesund | 22. August 2019 | 21:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 04. Juli 2019, 14:32 Uhr