Beeren mal anders Fruchtige Rezepte: Brotaufstrich und Grillsauce aus Beeren

Im Sommer können Einkoch-Fans aus dem Vollen schöpfen, die Ernte läuft auf Hochtouren. Bei Daniela Posern gibt es Beeren satt. Die Genuss-Expertin zaubert aus Johannisbeeren einen samtigen Brotaufstrich und bereitet aus Heidelbeeren eine fruchtige Grillsauce zu.

Einkochen mit Daniela Posern
Bildrechte: MDR/Daniela Posern

Curd von Schwarzen Johannisbeeren

Curd

Als "Lemon Curd" ist der samtige Brotaufstrich mit Butter und Ei nicht nur England-Fans ein Begriff.

Zutaten für 2 mittelgroße Marmeladengläser

  • 250 g Schwarze Johannisbeeren
  • Saft und Abrieb von einer unbehandelten Zitrone
  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 100 g Butter

Einkochen mit Daniela Posern
Bildrechte: MDR/Daniela Posern

Zubereitung

Verlesene und gewaschene Beeren mit Zitronensaft und -abrieb aufkochen und ein paar Minuten köcheln lassen. Beeren durch ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Eier verquirlen.

Einkochen mit Daniela Posern
Bildrechte: MDR/Daniela Posern

Johannisbeersaft mit Zucker in einen weiten Kochtopf geben, Eier unterrühren. Unter ständigem Rühren ganz langsam erhitzen, Masse darf nicht kochen. Währenddessen Butter stückweise hinzugeben. Rühren, bis die Masse puddingartig andickt. Geduld bewahren: Das kann 10 bis 15 Minuten dauern!

Einkochen mit Daniela Posern
Bildrechte: MDR/Daniela Posern

Curd in sterilisierte Gläser füllen und nach dem Abkühlen im Kühlschrank lagern, dort hält sich das Curd mehrere Wochen


Beerbecue-Sauce

Zutaten für 2 mittelgroße Gläser

  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 rote Zwiebel, gehackt
  • ca. 3 cm frischer Ingwer, gehackt
  • 4 EL brauner Rohrzucker
  • 500 g Heidelbeeren (oder Johannisbeeren, Brombeeren – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt)
  • 100 ml dunkler Balsamico Essig
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL Sojasauce
  • Saft von einer Zitrone
  • 1 TL fein gehackter, frischer Rosmarin
  • 250 ml dunkles Bier
  • 1 EL geräuchertes Paprikapulver (ersatzweise 1 EL Paprikapulver und 1 TL Rauchsalz)
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • einige Tropfen Worcestersauce
  • Salz (falls bereits Rauchsalz verwendet wurde – nur sparsam zum Abschmecken verwenden)

Einkochen mit Daniela Posern
Bildrechte: MDR/Daniela Posern

Zubereitung

Zwiebel, Ingwer und Knoblauch in Olivenöl sanft andünsten. Zucker hinzufügen und karamellisieren lassen. Tomatenmark zugeben und alles gemeinsam anschwitzen. Mit Bier und Essig ablöschen und alle weiteren Zutaten zugeben. Circa 1 Stunde offen bei geringer Hitze einkochen lassen, ab und zu umrühren.

Einkochen mit Daniela Posern
Bildrechte: MDR/Daniela Posern

Soße mit dem Mixstab zur gewünschten Konsistenz pürieren. Mit Salz, Zucker, Zitronensaft und Pfeffer abschmecken. Noch heiß in Flaschen oder Gläser abfüllen. Hält sich kühl und dunkel gelagert mehrere Monate.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR um 4 | 06. Juli 2020 | 17:00 Uhr