Rezept Brokkolisuppe mit Roquefort und Nüssen

Ein Rezept von Aurélie Bastian

Zutaten (für 3 Personen)

1 Brokkolikopf
5 Kartoffeln
1 Zwiebel
30 g Butter
Muskatnuss
1 TL Kräuter der Provence
1 Lorbeerblatt
Salz und Pfeffer
100 g Roquefort
40 bis 50 g Walnüsse

Zubereitung

Frischer Brokkoli
Bildrechte: Colourbox.de

Die Kartoffeln und die Zwiebel schälen und dünn schneiden. Den Brokkoli waschen und schneiden. In einem Kochtopf die Zwiebel in Butter anbraten, die Kartoffeln und Brokkolistückchen dazugeben und mit Wasser bedecken. Salz, Pfeffer, Kräuter und Lorbeerblatt dazugeben. 25 bis 30 Minuten kochen, bis die Kartoffeln weich sind.

Walnüsse in kleine Stücke hacken.

Lorbeerblatt entfernen und die Suppe mit einem Stabmixer pürieren. Anschließend mit Käse und Nüssen servieren.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Hauptsache Gesund | 16. Januar 2020 | 21:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 17. Januar 2020, 10:01 Uhr