Rezept Calissons

Ein Rezept von Aurélie Bastian

Calisson
Bildrechte: IMAGO

Zutaten 

100 g gemahlene Mandeln
100 g Puderzucker
200 g kandierte Orangen
2 EL Orangenblütenwasser
kandierte oder getrockenete Erdbeeren oder Fruchtpulver (Cassis oder Himbeeren)
Puderzucker zum Ausrollen
kleine dünne Oblaten

für die Glasur: Puderzucker und etwas Wasser

Zubereitung

Die Mandeln mit dem Puderzucker, den kandierten Orangen, dem Orangenblütenwasser und, je nach Vorliebe, den kandierte oder getrockneten Erdbeeren oder dem Fruchtpulver mixen. Dafür am besten einen großen Smoothiemixer verwenden. Die Oblaten in der Dicke halbieren und mit einer passende Ausstechform ausstechen. Die Calissonmasse mit Hilfe eines Nudelholzes und ein bisschen Puderzucker etwa 1 bis 1,5 cm dick ausrollen. Mit der passenden Ausstechform kleine Calissons ausschneiden und auf die Oblaten legen. Trocknen lassen. Aus Puderzucker und Wasser eine dickflüssige Glasur mischen und auf das getrocknete Konfekt auftragen.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Hauptsache Gesund | 05. Dezember 2019 | 21:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 05. Dezember 2019, 14:18 Uhr