Lust auf Fleisch
Bildrechte: MDR/Jens Trocha

Raffiniertes Rezept Zart und saftig: Lust auf Fleisch

Gutes Fleisch richtig zubereitet schmeckt fantastisch. Die Auswahl der Gewürze, Ruhezeiten und Garpunkte sind keine Hexerei, aber garantieren perfekten Genuss. Sternekoch Christian Henze serviert Schweinefilet mit Orange und Zimt.

Lust auf Fleisch
Bildrechte: MDR/Jens Trocha

Schweinefilet mit Orange und Zimt

Zutaten für 2 Personen

  • 400 g Schweinefilet
  • Salz schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Olivenöl
  • 50 g weiße Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Tomatenmark
  • 50 ml roter Portwein
  • 50 ml trockener Rotwein
  • ¼ kleine Bio-Orange
  • ½ Zimtstange
  • ¼ Aubergine
  • ½ TL eingelegte grüne Pfefferkörner (aus dem Glas), abgetropft
  • 75 g saure Sahne oder Schmand

Für das Gemüse

  • 50 g Karotte
  • 50 g Knollensellerie
  • 50 g Pastinake
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 TL Olivenöl
  • ¼ rote Chilischote
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Für das Rote Pesto

  • 250 g Tomaten in Öl
  • 150 g Parmesan, gerieben
  • 100 g Pinienkerne
  • 2 EL Ketchup
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer aus der Mühle
  • ¼ Teelöffel geräuchertes Paprikapulver
  • 0,2 l gutes Olivenöl

Zubereitung

Fleisch in 4 cm große Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Fleischwürfel in einer Pfanne im heißen Olivenöl rundum anbraten. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, klein würfeln, in die Pfanne geben und mitbraten. Tomatenmark einrühren und kurz anrösten. Mit Portwein und Rotwein ablöschen und aufkochen. Orange in Scheiben schneiden und mit der Zimtstange zugeben. Abdecken und 60 Minuten sanft schmoren lassen.

Lust auf Fleisch
Bildrechte: MDR/Jens Trocha

Nach der Hälfte der Garzeit die Aubergine putzen, waschen, in 2 cm große Würfel schneiden und mit den Pfefferkörnern dazugeben. Zum Schluss nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann die Zimtstange entfernen.

Karotte, Sellerie, Pastinake und Zwiebel schälen, in etwa 1 cm große Würfel schneiden und in einer Pfanne im Olivenöl unter gelegentlichem Rühren anbraten. Chilischote entkernen, waschen, in Ringe schneiden, zugeben und alles unter gelegentlichem Rühren 3–4 Minuten bissfest garen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.

Für das Pesto alle Zutaten mit einem Pürierstab oder Mixer zur eine geschmeidigen Masse zerkleinern, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schweinefilet-Ragout auf Teller verteilen, je einen Klecks saure Sahne auf die Portionen geben, das Gemüse dazu geben, mit einem Löffel Pesto vollenden und servieren.

Guten Appetit!

Mehr Rezepte

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR um 4 | 11. Oktober 2019 | 17:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 11. Oktober 2019, 11:10 Uhr