Süße Osterhasen
Bildrechte: Sin Cinema Filmproduktion

Die Hasen sind los! Süße Osterhasen aus Quark-Öl-Teig

Diese Osterhäschen sind das ideale Mitbringsel für die Ostertafel. Schnell geknetet, schnell gebacken und schnell im Mund. Annie von der BACK-ATTACKE zeigt, wie die süßen Osterhasen zubereitet werden.

Süße Osterhasen
Bildrechte: Sin Cinema Filmproduktion

Osterhasen aus Quark-Öl-Teig

Zutaten

  • 150 g Magerquark
  • 6 Esslöffel Milch
  • 6 Esslöffel Öl
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 75 g Rosinen
  • etwas Kondensmilch/Dosenmilch

Zubereitung

Quark mit Milch, Öl, Zucker, Vanillezucker und Salz verrühren. Mehl mit Backpulver portionsweise untermischen. Rosinen als letztes unterkneten.

Ausrollen und ausstechen oder zu Figuren oder Brötchen formen. Auf dem Blech mit Kondensmilch bestreichen. Ca. 15-20 Minuten bei 180 Grad Ober- und Unterhitze backen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Dieses Thema im Programm: MDR um 4 | 18. April 2019 | 17:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 18. April 2019, 09:09 Uhr