Sommer-Rezepte Wassermelonensalat mit Feta und Räucherlachs mit pochiertem Ei

Kurz vor den Sommerferien geben Fitness-Expertin Sabine Schön und Koch Jörg Färber Tipps für den "Sommerkörper". Diese Rezepte sind schnell gemacht, richtig gesund und ideal für die Sommer-Zeit.

Wassermelonensalat mit Feta, Minze und Sesam
Bildrechte: imago images / Westend61

Aktion "Sommerkörper"

Fitness-Expertin Sabine Schön und Koch Jörg Färber stehen für die Aktion "Sommerkörper" bereit. Sabine Schön kennt die besten Tricks, wie man gesunde Bewegung in den Alltag integriert. Jörg Färber schöpft aus einem schier unendlichen Rezepte-Repertoire für gesunde Ernährung und weiß, wie leichte Sommerküche schnell zuzubereiten geht. Die beiden unterstützen zwei Zuschauerinnen mit Fitnessübungen und sommerlichen Rezepten, die helfen, sich im eigenen Körper wohl zu fühlen.

Räucherlachs mit pochiertem Ei auf Mangold und gerösteten Nüssen 

Rezept für 2 Personen

  • 150 g Räucherlachs
  • 150 g frischen Mangold
  • 30 g Butter 
  • 2 frische Bio Eier 
  • 6 EL Weißweinessig 
  • 1 Liter Wasser 
  • 1 Handvoll geröstete Nüsse 
  • 6 EL Olivenöl 
  • 1 Prise Zucker 
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Den Räucherlachs auf zwei Teller verteilen. Den Mangold waschen und keilförmige den Strunk raus schneiden. Den Strunk in kleine Würfel schneiden und das Mangoldgrün in Streifen. 

In eine mittelgroße Pfanne das Stück Butter und 2 EL Olivenöl erwärmen und die Mangoldwürfel dazugeben. Circa 4–5 Minuten dünsten und mit etwas Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Nun die Mangoldstreifen dazugeben und für 2–3 Minuten fertig garen. 

Die zwei Eier in jeweils in eine kleine Schüssel aufschlagen. In einem Topf 1 l Wasser und 4 EL Weißweinessig aufkochen. Nun mit einer Gabel im Wasserbad ein Strudel erzeugen und die Eier nach und nach dazugeben. Das Eiweiß legt sich nun um das Eigelb. Nach circa 3 Minuten die Eier vorsichtig aus dem Wasser heben, kurz abtropfen lassen. 

Den Mangold nun mittig auf dem Räucherlachs anrichten und die pochierten Eier oben aufsetzen. 

Die gerösteten Nüsse klein hacken mit 2 EL Weißwein Essig und 4 EL Olivenöl vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Tapenade über das Ei geben.


Wassermelonensalat mit Grünkohl, Fetakäse und Zitronen-Joghurt-Dressing

Rezept für 2 Personen

  • 1 kleine Wassermelone 
  • 100 g jungen Grünkohl
  • 150 g Fetakäse  
  • 1 rote Zwiebel 
  • 1 Handvoll geröstete Nüsse

Für das Dressing

  • 100 g Naturjoghurt 
  • 2 EL Zitronensaft 
  • Salz und Pfeffer 
  • 1 EL Schnittlauchröllchen   

Zubereitung

Für den Salat die Wassermelone schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Grünkohl waschen und klein zupfen. Fetakäse und Zwiebeln in Würfel schneiden. Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen. Für das Dressing den Joghurt und den Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Salat auf zwei Teller verteilen. Anschließend das Dressing und den Schnittlauch darüber geben.

Guten Appetit!

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR um 4 | 16. Juli 2020 | 16:00 Uhr