Zucchini-Spaghetti
Bildrechte: imago/Westend61

Rezept Zoodles mit Frischkäse und Tomaten

Ein Rezept von Nicole Lins

Mit einem Spiralschneider lassen sich viele Gemüsesorten in Nudeln verwandeln. Besonders beliebt sind dabei Zucchini. Nicole Lins hat ein Rezept für Zucchini-Nudeln, kurz Zoodles, mit Frischkäse und Tomaten mitgebracht.

Zucchini-Spaghetti
Bildrechte: imago/Westend61

Zutaten:

1 mittelgroße Zucchini
6 Cocktailtomaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe nach Belieben
1 TL Olivenöl
1 EL Frischkäse
1 EL Ajvar oder Tomatenmark
1 EL gehacktes Basilikum
1 EL Parmesan
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Zucchini mit einem Spiralschneider in Spaghettiform bringen. Die Tomaten klein schneiden und die Zwiebel würfeln. Wer mag, kann Knoblauch hacken.

Zwiebeln mit Knoblauch und Olivenöl in einer Pfanne andünsten. Dann den Frischkäse und Ajvar bzw. Tomatenmark unterrühren.

Nun die Zucchini-Spaghetti in die Soße geben und 5 Minuten mit dünsten. Dann die Tomaten hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit Basilikum und Parmesan garnieren und servieren.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Hauptsache Gesund | 07. November 2019 | 21:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 07. November 2019, 16:13 Uhr