Corona und Schule Landesschülerrat befürwortet Impfangebot für alle ab zwölf Jahren

Der Landesschülerrat von Sachsen-Anhalt befürwortet ein Impfangebot für alle Jugendlichen ab zwölf Jahren innerhalb der Sommerferien. Dafür hatte auch Bundesgesundheitsminister Spahn geworben. Die Impfkommission hat dazu keine generelle Empfehlung ausgesprochen.

Jugendlicher 14 Jahre alt vor Impfung
Der Landesschülerrat befürwortet Impfangebote für alle Jugendlichen ab zwölf Jahren. (Symbolbild) Bildrechte: imago images/Sven Simon

Ein Impfangebot für alle Jugendlichen in Sachsen-Anhalt? Der Landesschülerrat befürwortet das. Wie der Vorsitzende Felix Schopf MDR SACHSEN-ANHALT sagte, hält er das in Abstimmung mit den Eltern für wichtig. Ideal sei eine Erstimpfung zum Ferienbeginn und die zweite Impfung zum Schulstart. Schopf sprach sich dafür aus, sich mit den Impfzentren abzustimmen, um je nach Verfügbarkeit von Impfdosen entscheiden zu können.

Damit schloss sich der Landesschülerrat einer Forderung der Bundesschülerkonferenz an. Generalsekretär Dario Schramm hatte dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ gesagt, Impfungen seien gerade zum Schulstart nach den Sommerferien ein Schlüsselfaktor für sicheren Unterricht.

Spahn dafür, aber keine Empfehlung der Stiko

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hatte dafür geworben, auch junge Menschen gegen Covid-19 zu impfen. Spahn sagte im ARD-Morgenmagazin, man habe jetzt im Juli und August ausreichend Impfstoff. Dabei sollten die Kinder und Jugendlichen selber entscheiden.

Die Ständige Impfkommission Stiko hat bisher keine generelle Impfempfehlung für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren ausgesprochen. Sie empfiehlt Impfungen nur für Zwölf- bis 17-Jährige mit bestimmten Vorerkrankungen wie Adipositas, Diabetes und chronischen Lungenerkrankungen. Das Gremium begründet seine Empfehlung unter anderem damit, dass das Risiko einer schweren Covid-19-Erkrankung für diese Altersgruppe gering sei.

MDR/Dagmar Borchert, Christoph Dziedo, Mario Köhne

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir | 07. Juli 2021 | 17:00 Uhr

Mehr aus Sachsen-Anhalt