Nach 11 Jahren Sanierung Schloss Georgium in Dessau gewährt erste Einblicke

Lichtinstallation an Decke eines historischen Treppenhauses.
Neu sind auch der Besucherempfang und -eingang, der nun an der Westseite des Gebäudes zu finden ist. Bildrechte: MDR/Susanne Reh
Außenansicht Anhaltische Gemäldegalerie.
Elf Jahre wurde saniert, jetzt ist das Schloss Georgium in Dessau fast fertig. Bildrechte: MDR/Susanne Reh
Zwei Männer stehen in Galerie.
Anfang Juli empfing Ruben Rebmann, der neue Direktor der Gemäldegalerie, die ersten Gäste, darunter Dessaus scheidender OB Peter Kuras (li.). Bildrechte: MDR/Susanne Reh
Galerie mit Bilder an grünen Wänden und Ausstellungstischen.
Künftig werden hier etwa 300 Gemälde aus dem Bestand der Gemäldegalerie zu sehen sein. Bildrechte: MDR/Susanne Reh
Mann öffnet historsichen verzierten Altar, der an einer Wand hängt.
Darunter ist auch ein wertvoller Cranach-Altar – dieser wird einen eigenen Raum haben und zusätzlich mit einer Lichtschranke gesichert sein. Bildrechte: MDR/Susanne Reh
Grundrisse der neuen Gemäldegalerie im Schloss Georgium.
Nach der umfangreichen Sanierung hat sich die Ausstellungsfläche um ein weiteres Stockwerk vergrößert. Bildrechte: MDR/Susanne Reh
Blick in Ausstellung mit großformatigen Wandobjekten und Vitrine.
Insgesamt stehen nun mehr als 900 Quadratmeter für die Präsentation der Bilder zur Verfügung. Bildrechte: MDR/Susanne Reh
Leere Wandelemente für Gemälde.
Damit die historischen Wände nicht beschädigt werden, werden die Gemälde künftig an vorgebauten Wänden hängen. Bildrechte: MDR/Susanne Reh
Lichtinstallation an Decke eines historischen Treppenhauses.
Neu sind auch der Besucherempfang und -eingang, der nun an der Westseite des Gebäudes zu finden ist. Bildrechte: MDR/Susanne Reh
Verzierte Stuckdecke.
Saniert wurde vom Keller bis zum Dach. Details wie diese verzierte Stuckdecke erstrahlen in neuem Glanz. Insgesamt wurden mehr als 15 Millionen Euro investiert. Bildrechte: MDR/Susanne Reh
Schild "Rundgang Gallery Tour" und Pfeil.
Erste Interessierte können die neuen Räumlichkeiten bis Sonntag (4. Juli) bestaunen.

Dieses Thema im Programm:
MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir | 02. Juli 2021 | 09:30 Uhr

Quelle: MDR/Anne Gehn-Zeller
Bildrechte: MDR/Susanne Reh
Alle (10) Bilder anzeigen

Mehr aus Dessau-Roßlau, Anhalt und Landkreis Wittenberg

Mehr aus Sachsen-Anhalt