Käse, Wurst, Soße "Heimatfenster" präsentieren regionale Produkte

Weil sie in den großen Supermarktketten keinen Platz bekommen, werden regionale Produkte in sogenannten "Heimatfenstern" ausgestellt und beworben. So sollen die Leute beispielsweise auf Käse und Wurst aus der Region aufmerksam werden. Das erste Fenster wurde am Montag in Dessau-Roßlau eröffnet.

Schaufenster mit Schaufensterpuppen und regionalen Produkten
Dieses Schaufenster wurde als erstes im Land in ein "Heimatfenster" umgestaltet. Bildrechte: MDR/Susanne Reh

In Dessau-Roßlau ist am Montag die Initiative "Heimatfenster" gestartet, die regionale Händler und Produzenten stärken soll. Ihre Produkte werden dafür bis Ende November in Schaufenstern anderer Händler ausgestellt und beworben, weil sie in den großen Supermarktketten selten oder gar nicht verkauft werden.

Mehr als nur Braunkohle

Im "Heimatfenster" gibt es dann etwa Kaffee aus Köthen, Käse aus Lindau und Wildwurst aus Dessau. In Dessau-Roßlau wird erstmals im Schaufenster eines Modegeschäfts am Markt ausgestellt – unter anderem die selbstkreierten Soßen eines Dessauer Kochs. Auch Geschäfte in Halle, dem Saalekreis und dem Burgenlandkreis beteiligen sich an der Aktion, die auch in Sachsen und Thüringen stattfindet. In einer von Braunkohle dominierten Region sollen so künftig regionale Schätze geborgen werden.

regionale Produkte liegen in einem Schaufenster
Im Großmarkt sind solche lokalen Spezialitäten seltener zu finden. Bildrechte: MDR/Susanne Reh

Mehr zum Thema regionale Produkte

Ein grauhaariger Mann im Wollpullover steht hinter einem Tresen. Darauf eine alte Marktwaage. Im Hintergrund ein altes, prall gefülltes Küchenbuffet.
Michael Schicketanz hinter dem Tresen im kleinen Laden der Einkaufsgemeinschaft. Bildrechte: MDR/Jana Müller

MDR/Susanne Reh, Julia Heundorf

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir | 16. November 2021 | 07:30 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus Dessau-Roßlau, Anhalt und Landkreis Wittenberg

Paul Brenner (Dieter Hallervorden) steht hinter einem Gatter. mit Video
Besitzer Paul Brenner (Dieter Hallervorden) staunt nicht schlecht, dass sich sein hochtalentiertes Sorgenkind "Rock" ausgerechnet von einem Mädchen ohne Reiterfahrung zähmen lässt. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Neue Schönhauser Filmproduktion/Bernd Spauke

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Eine Collage aus Corona-Schnelltest, Polizist vor Islamischen Kulturzentrum Halle und ein Auto auf einer Autobahn. 1 min
Bildrechte: MDR/dpa/YouTube
1 min 24.01.2022 | 18:00 Uhr

Die drei wichtigsten Themen vom 24. Januar aus Sachsen-Anhalt erfahren Sie hier kurz und knapp in nur 60 Sekunden. Präsentiert von MDR-Redakteur Jan Schmieg.

MDR S-ANHALT Mo 24.01.2022 17:31Uhr 00:52 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/video-themen-des-tages-vierundzwanzigster-januar-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video