19-Jähriger stirbt Wittenberg: Haftbefehl nach Körperverletzung mit Todesfolge

Ein 20 Jahre alter Mann aus Wittenberg soll einen 19-Jährigen aus Dessau-Roßlau mit einem messerähnlichen Gegenstand schwer verletzt haben. Das Opfer erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen.

Ein Fahrzeug der Polizei mit Blaulicht bei einem Einsatz
Die Tat geschah am Freitagabend in Wittenberg. Bildrechte: dpa

Ein Mann aus Wittenberg steht in dringendem Tatverdacht, ein Tötungsdelikt begangen zu haben. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Sonntag in Dessau-Roßlau mit.

Der 20-Jährige soll demnach am Freitagabend einen 19-Jährigen aus Dessau-Roßlau mit einem "messerähnlichen Gegenstand" im Landkreis Wittenberg schwer verletzt haben.

Messer sichergestellt

Erste Reanimationsmaßnahmen wurden demnach noch vor Ort durch die Rettungskräfte eingeleitet. Daraufhin wurde das Opfer in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Dort erlag der Mann wenig später seinen Verletzungen "im Bereich der unteren Körperhälfte".

Der Beschuldigte wurde durch Polizeibeamte in Wittenberg festgenommen. Das Messer konnte laut Polizei sichergestellt werden.

Beschuldigter in JVA

Am Sonnabend wurde ein Untersuchungshaftbefehl gegen den 20-Jährigen erlassen. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Die Ermittlungen dauern an, hieß es.

MDR (Daniel George)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 06. Februar 2022 | 14:00 Uhr

1 Kommentar

hilflos vor 34 Wochen

Mehr zum Täter bitte

Mehr aus Landkreis Wittenberg, Dessau-Roßlau und Anhalt-Bitterfeld

Ein junger Mann im lindgrünen Pullover kuschelt mit einem braunen Pferd. In einer Hand hält er ein Mobiltelefon. mit Video
Sein Handy hat Patrick Thomalla immer mit dabei auf der Koppel und im Stall. Denn alles, was es dort Neues gibt, zeigt der 31-Jährige auf Instagram und TikTok. Bildrechte: MDR/Jana Müller

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Eine Collage aus der Bode und einem goldenen Schild vom Landesrechnungshof. 2 min
Bildrechte: MDR/dpa
2 min 04.10.2022 | 18:41 Uhr

Die drei wichtigsten Themen vom 4. Oktober aus Sachsen-Anhalt erfahren Sie hier kurz und knapp in nur 60 Sekunden. Präsentiert von MDR-Redakteurin Viktoria Schackow.

MDR S-ANHALT Di 04.10.2022 18:00Uhr 01:32 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/video-nachrichten-aktuell-vierter-oktober100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video