Mitmachen erwünscht Weißenfels: Ideen für die Entwicklung der Stadt gesucht

Wie sieht das Weißenfels der Zukunft aus? Diese Fragen sollen jetzt auch die Einwohnerinnen und Einwohner beantworten. Ihre Ideen für die Entwicklung der Stadt sind gefragt.

In der Fußgängerzone von Weißenfels laufen mehrere Menschen, auf einer Seite hängen bunte Regenschirme an den Hausfassaden.
Bildrechte: MDR/Michael Rosebrock

In Weißenfels können Bürgerinnen und Bürger entscheiden, wie sich die Stadt in den kommenden Jahren entwickeln soll. Wie die Verwaltung mitteilte, nimmt sie ab sofort Wünsche und Ideen entgegen. Schwerpunkt der Stadtentwicklung sollen demnach die Quartiere Weißenfels-Mitte und Altstadt bilden.

Vorschläge unter anderem für Spielflächen gesucht

In der Touristinformation, im Museum und in der Stadtbibliothek lägen dafür entsprechende Postkarten bereit. Anregungen können bis Ende Februar auch per E-Mail abgegeben werden. Das betrifft zum Beispiel die Sanierung von Gebäuden, Gestaltung von Spiel- und Grünflächen oder die Nutzung von Freizeiteinrichtungen.

MDR (Attila Dabrowski, Michael Rosebrock, Luca Deutschländer)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 30. Dezember 2021 | 11:00 Uhr

2 Kommentare

zeig_auch_charakter_nicht_nur_maske vor 21 Wochen

Wär ja schön, wenn jemandem was einfiele ...

Und hoffentlich läuft die Aktion nicht ab wie die ebenfalls breit angekündigte Aufforderung zur Mitarbeit am Bürgerbüro für die Weißenfelser Neustadt (W-Nord), bei der Mitarbeitsbereite auf ihre Meldung hin nie eine Antwort erhalten haben!

DermbacherIn vor 21 Wochen

Wenn Grundsätze für Stadtentwicklung fehlen, braucht es auch keine Bürgerbeteiligung!

Mehr aus Burgenlandkreis und Saalekreis

Fußballspiel 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Mehr aus Sachsen-Anhalt