Erfolglose Suche Mädchen aus Zeitz wird seit drei Wochen vermisst

Seit drei Wochen ist die 15-jährige Luisa aus Zeitz verschwunden. Weil die Suche der Polizei bislang keine Ergebnisse brachte, bitten die Beamten nun die Öffentlichkeit um Hilfe.

In Zeitz wird seit drei Wochen ein Mädchen vermisst. Am 17. November hatte die 15-jährige Luisa K. die elterliche Wohnung in Zeitz verlassen. Seitdem verliert sich ihre Spur. Wohin oder zu wem das Mädchen wollte, ist unklar. Fest steht nur, als Ausreißerin war sie bisher nicht bekannt. Es ist das erste Mal, dass die Polizei nach ihr sucht.

Weil aber erste Hinweise, die 15-Jährige würde sich beispielsweise in Halle aufhalten, zu keinem Ergebnis führten, bittet die Polizei nun um Mithilfe.

Hinweise an die Polizei

Hinweise zum gegenwärtigen Aufenthaltsort der Vermissten sollen an das Polizeirevier Burgenlandkreis unter der Telefonnummer 03443/282-293 oder an jede andere Polizeidienststelle gerichtet werden.

Luisa wird wie folgt beschrieben:

  • ca. 160 cm groß und schlank
  • blond gewelltes Haar, das bis zu den Schultern reicht
  • scheinbares Alter um die 18 Jahre
  • Piercing im rechten Nasenflügel
  • blaue Jeans und schwarzer Rucksack  

MDR (Attila Dabrowski, Oliver Leiste)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 07. Dezember 2021 | 15:30 Uhr

Mehr aus Burgenlandkreis und Saalekreis

Fußballspiel 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Mehr aus Sachsen-Anhalt